A2K013 Karfreitagsdreifaltigkeit

In der dreizehnten Ausgabe preisen wir den Karfreitag mit Tanz und Dreifaltigkeit: wir sind zum ersten Mal zu dritt, verstärkt von Jana. Inhaltlich wird das hier immer mehr ein Drogen-Podcast, besonders wenn man Kaffee mitrechnet. Seit der letzten Folge hat Olli sein Studio aus- und wieder eingezogen, Jana und Olli waren ohne David auf Kurzurlaub. Natürlich sind auch wieder Fahrräder und Verkehr nicht aus dem Podcast wegzudenken, genausowenige wie Autos aus Städten.

Dauer: 1:29:39

Aus der Ursuppe gehoben von Olli & David und zu vernaschen unter .

Shownotes gibt es auch:


Intro
Errata, wir begrüßen Jana.

Pfändung & Beamtismus
Kindergeldkasse, Zoll-Vollzugsbeamte, Ordnungsgeld, hilfesuchende Bloggerin wird von Polizei angezeigt, Opfer zu Tätern, Internetöffnungszeiten

Kaffee und andere Drogen, Urlaub
Dealer, Karfreitag, Tanzverbot, Drogenarbeit, Schießerei, Drogen in Portugal, Roskilde + Fusion, BilligZelte, Ferienhäuschen bei Renesse, Wind und Sand und Schnee, Siebträgermaschinenkaffee, Gaggia Classic, Kaffee-Forum, Kaffeemühlen und -häcksler, Handmühle Sözen, Hario Mühle, Weinpodcast, Mikkeller, Kaffee-CRE, Bier-CRE, äthiopische Kaffee-Zeremonie, Plums Kaffee in Aachen.
Dazwischen eine Unterbrechung mit Musik : Brad Sucks “There is something wrong”

City Maut und Fahrradsteuer
Radreisen, der Troll, Fahrradsteuer: amerik. Politiker redet Blödsinn, entschuldigt sich aber später, CO2-Ausstoß von Radfahrern, Fahrradsteuern um 1900 – Niederlande 1924-1941, Steuermarken, Radwegausbau in D-DK-NL, Fahrrad-TÜV
Siemens, Applaus, Stockholm City-Maut-Interview in der ZEIT, in Kopenhagen, Raubmord, bei Rot über die Ampel in Paris, Autofahren in Köln

Im Outro läuft Brad Sucks mit “you’re not going anywhere”

Comments Off on A2K013 Karfreitagsdreifaltigkeit

Filed under Podcast

Comments are closed.