A2K020 Heil Eris

Nachdem uns die Technik mal wieder lange die Laune fürs Aufnahmen verdorben hat (wir regen uns auf), erzählt David ein bischen was über die Kommunalwahlen in Kopenhagen und wir mutmaßen über das Gesundheitswesen hier. Dann lässt Olli endlich die Katze aus dem Sack, er zieht auch bald nach Kopenhagen und erklärt warum: Arbeit, Langeweile, Schwulenszenen und andere Gründe. Zum Abschlusss gibt es einen Bericht einer Dombesteigung und ein ordentliches Gebimmel.

Dauer: 1:02:53

Aus der Ursuppe gehoben von Olli & David und zu vernaschen unter .

nach dem Klick ein paar Shownotes:

Winter, Salz und Skype
Bambuser
akzeptables Tischleuchtenmonster
Reelights
Es braucht Alternativen zu Skype

Kommunalwahlen
Human Development Index
EU Krankenversicherung
Wahlergebnisse (Kopenhagen ganz im Osten)
Wahlbeteiligung Folketing 2011 : 87,74%
Wahlbeteiligung Bundestag 2013 : 71,5%
“Autofahrer zuletzt !”
Enhedslisten
Frederiksberg Kommune

Olli geht
DTU
“all work and no play makes Jack a dull boy”
Kopenhagen strahlt
Eris

Aachener Dom
der Dom

Comments Off on A2K020 Heil Eris

Filed under Podcast

Comments are closed.